Branchenseiten.info Branchenseiten.info Branchenseiten.info

Netzwerke Initiativen

Existenzgründung

Deutscher Gründerpreis

Existenzgruendung Der Deutsche Gründerpreis ist die bundesweit größte Initiative zur Stärkung des Unternehmertums in Deutschland. Sie wurde 1997 von der Zeitschrift stern, den Sparkassen und der Unternehmensberatung McKinsey & Company ins Leben gerufen. Seit 2001 sind das ZDF und Porsche Partner der Initiative. Außerdem wird die Initiative vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie unterstützt. Die Partner möchten ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden und die Zukunft aktiv mitgestalten, indem sie die Gründung neuer Unternehmen unterstützen.??Die Initiative engagiert sich in der Nachwuchsförderung und unterstützt Erfolg versprechende neue Geschäftsideen. Dafür steht ein hochkarätiges Netzwerk aus Förderern, Kooperationspartnern und Experten zur Verfügung. Zudem wird jedes Jahr der Deutsche Gründerpreis in den Kategorien Schüler, Start-up und Aufsteiger verliehen.
http://www.deutscher-gruenderpreis.com

Nexxt

Unter der gemeinsamen Dachmarke "nexxt" wurde eine Aktionsplattform errichtet, die das Thema der Unternehmensnachfolge und der Existenzgründung umfassend präsentiert. Das Internetportal "nexxt" ist der zentrale Treffpunkt für alle Unternehmerinnen und Unternehmer, die Betriebe übergeben oder übernehmen wollen.

Die "nexxt" Initiative Unternehmensnachfolge ist ein wichtiger Beitrag aller Partner zur Stärkung der Kultur der Selbständigkeit in Deutschland.
http://www.nexxt.org

EXIST

Dieses Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hat das Ziel den Erfolg technologieorientierter und wissensbasierter Unternehmen zu steigern. Dafür steht es Wissenschaftlern und Hochschulabsolventen bei den Vorbereitungen ihrer Existenzgründung zur Seite. Darüberhinaus versucht EXIST, durch die Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Hochschulen, eine große Resonanz für die lokale Gründungskultur zu erzielen. Neben dem Gründerstipendium existiert auch der EXIST- Forschungstransfer. Dieser unterstützt innovative Gründungsideen bei dem Nachweis der machbaren technischen Umsetzung. Dabei werden unter anderem auch Kontakte zu Venture Capital Firmen vermittelt, die bei der Finanzierung helfen. Allein die EXIST-Region Karlsruhe hat bislang rund 130 Unternehmensgründungen aus Hochschulen begleitet, bei denen über 800 neue Arbeitsplätze entstanden.
http://www.exist.de/

Existenzgründer Netzwerk

Das ExNet ist eine Kommunikations- und Informationsplattform für Existenzgründer / Existenzgründerinnen und junge Unternehmen. Es ist ein Begegnungs- und Realisierungsnetzwerk für gleiche Interessen, Ziele, Ideen und Vorstellungen! Es stellt deshalb zu diesem Zweck eine ganze Reihe von Diensten zur Verfügung, wie z.B.: eine Partnerbörse, eine Kapitalbörse, eine Nachfolgebörse, eine Beraterbörse, usw. ...

Bei ExNet werden Projekte und Aufträge der Teilnehmer aus allen Bereichen der Wirtschaft gesammelt und in die einzelnen Börsen eingestellt. Die Eintragung eines Projektes oder eines Auftrags in eine Börse ist kostenlos.
ExNet ist eine lebendige Community, in der kleine und mittelständische Unternehmen miteinander zusammenkommen. D. h. ExNet lebt durch Ihre Beiträge.
http://www.existenzgruender-netzwerk.de

Bitte geben Sie mindestens einen Ort oder eine Postleitzahl ein.
OK
Bitte geben Sie mindestens einen Ort oder eine Postleitzahl ein.
Alternativ wählen Sie bitte ein Bundesland in Kombination mit dem Anfangsbuchstaben des gesuchten Ortes.
OK